Tennis Grundlagen

Tennis Grundlagen

Hier möchte ich ganz kurz die wichtigsten Punkte und Voraussetzungen zum Tennis spielen aufgreifen. Dies sind die Rahmenbedingungen, die wichtigsten Fähigkeiten des Spielers und die Spielsituationen, die im Tennis auftreten können.

1. Rahmenbedingungen – Voraussetzungen                

a) Tennisplatz (mit Netz, Höhe: 91.4cm (mitte), 107cm (aussen))

b) Tennisball (Druckbälle oder Drucklose Bälle)

c) Tennisschläger mit Bespannung

d) Spielregeln von Swisstennis (Schweiz)

e) min. 2 Spieler

                                 * Quelle/Links: Wikipedia und Swisstennis

2. Vier Grundprinzipien / benötigte Fähigkeiten im Tennis

a) Technisch / Koordinativ

Spieltechnik, Schlagarten, Koordinative Fähigkeiten

b) Taktisch / Mental

Spielplan, eigene Fähigkeiten, schwächen Gegner, Situation beurteilen

c) Kondition / Physis

Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit

d) Emotional / Psyche

Den Kopf in den Griff bekommen für die volle Leistungsfähigkeit

                                                      * Quelle/Links: Swisstennis

3. Die fünf Spielsituationen im Tennis

a) Aufschlag – Ball wird ins Spiel gebracht, 1. und 2. Aufschlag

b) Return – Schlag des Gegners nach dem Aufschlag

c) Beide hinten – Spieler 1 + 2 stehen an der Grundlinie und spielen lange Bälle

d) Ich greife an – ich übernehme initiative und gehe ans Netz

e) Gegner greift an – Mein Gegner kommt ans Netz vor

Je nach Spielsituation sind andere  Skills gefragt. Diese werden in den jeweiligen Trainings angeschaut, trainiert und verbessert.

                                                                                       *  Quelle: Swisstennis

4. Die drei Lernstufen im Tennis

Einsteiger: Hauptteil ist im erwerben und anwenden, gestalten ist dabei von kleiner Bedeutung

Fortgeschrittene: Hier sind die drei Teile in einem sehr ähnlichen Mass vorhanden

Könner: Hier ist der Hauptteil das gestalten, aber auch Könner haben das erwerben nie abgeschlossen

                                               *  Quelle: Swisstennis

Tennis Coaching – Übungen und Spielformen

Dieses Buch stellt eine Sammlung von neuen Übungs- und Spielformen dar, die im täglichen Training funktionieren. Anwendung finden diese Trainingsformen im ambitionierten Clubtraining und im Leistungsbereich. Die altersspezifischen Zielgruppen der Spieler des Buches beginnen ab der Stufe Orange des Play Stay Konzeptes. Die Übungen können somit im Midcourt und im Grossfeld (grüne und harte Bälle) gespielt werden. Die Zielgruppe umfasst aber auch die Trainer, die im Clubtraining und/oder im Leistungstraining tätig sind. Hierbei können die Trainingsformen sowohl im Erwachsenentraining als auch im Jugendtraining angewendet werden.
Das Buch dient auch zur Fort- und Ausbildung für pragmatisch orientierte Trainer.

 

https://books.google.ch/books?id=5dfXCwAAQBAJ&pg=PP1&lpg=PP1&focus=viewport&dq=tennis+drills&hl=de

 

                                                          * Quelle/Links: google books

«Seine Erfahrung aus 35 Jahren Tätigkeit als Tennistrainer hat der Autor in 365 Übungen (und deren Variationen) zusammengefasst. Die Übungen sind für Spieler aller Altersklassen und Spielstärken geeignet und nach Anspruch und Intensität gekennzeichnet. Der klare Aufbau bietet pro Übung die Darstellung des Spielfeldes mit Übungsaufbau, Ziel, Beschreibung, Anmerkungen und Variationen. Beginnend mit Aufwärmtraining über Technik und Taktik enden die Vorschläge mit Mannschaftstraining für bis zu acht Spieler.

 

https://books.google.ch/books?id=ZuKLDgAAQBAJ&printsec=frontcover&dq=die+365+besten+%C3%BCbungen&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi196Ly0_bcAhXJCuwKHQMTBiwQ6wEIFTAA

 

                                                             * Quelle/Links: google books

Die Idee ist und bleibt im Tennis immer dieselbe: Den Ball so über das Netz zu spielen, dass er vom Gegner möglichst nicht mehr erreicht werden kann. Wie dieses Ziel schrittweise spielerisch entwickelt und systematisch optimiert werden kann, wird in der 8., komplett überarbeiteten Auflage mit über 1000 Spiel- und Übungsformen auf einfache und überzeugende Art und Weise vermittelt. Das neue Layout, die Gliederung in Einsteiger, Sportliche Anfänger und sportliche Senioren, Fortgeschrittene Spieler und gute Spieler sowie die Nummerierung von 1 bis 1002 machen die Vorbereitung des Tennisunterrichtes noch einfacher.

Online Tennis Trainer – Makus Hantschk    (all about tennis – Quelle: Youtube)

 

Tennisprofi Markus Hantschk stellt sich und seine Tennisschule “ All about Tennis“ vor.

«All about Tennis» – Tennisschule und Tennisvideos

 

Videosammlung – Alle Tennis Grundlagen   –> Videos

1. Aufschlag: Besser und härter aufschlagen – Tennis Technik  HD

https://www.youtube.com/watch?v=ZQoSp5HG3Nw

…..

https://www.youtube.com/watch?v=Rhy4duhSWXE                                                                                       * Quelle: Youtube (ATP)

Videos – Best Shots / Funny

20 Tennis shots if they were not filmed, NOBODY would believe them

https://www.youtube.com/watch?v=L1M6Oqw9IF8

 

Tennis. Roger Federer – TOP EVER FUNNY Moments (part 1)

https://www.youtube.com/watch?v=sCzlXPEiLSY

 

Tennis. Roger Federer – TOP EVER FUNNY Moments (part 1)_0_0

https://www.youtube.com/watch?v=m2_toyW48To

                                                                                                                              * Quelle/Links: Youtube